img - Teaserimage - 2021-05-01_Jubiläum WZ-WundZentrum Augsburg_Logo
Erstellungsdatum

10 Jahre WZ-WundZentrum Augsburg

Düsseldorf/Augsburg, 01.05.2021. Seit nunmehr 10 Jahren können sich Menschen mit chronischen und schwer heilenden Wunden in Augsburg und Umgebung in den Räumen des WZ-WundZentrum von Spezialisten ambulant behandeln lassen. „Wir sind sehr stolz darauf, in Augsburg dieses runde Jubiläum feiern zu können! Als spezialisierte ambulante Wundbehandlung konnten wir in diesen 10 Jahren allein an diesem Standort bereits über 70.000 Wunden erfolgreich behandeln.“ so André Lantin, Geschäftsführer und Gründer der WZ-WundZentren GmbH.

Download Pressemitteilung (PDF 134 KB)

10 Jahre WZ-WundZentrum Augsburg


Düsseldorf/Augsburg, 01.05.2021. Seit nunmehr 10 Jahren können sich Menschen mit chronischen und schwer heilenden Wunden in Augsburg und Umgebung in den Räumen des WZ-WundZentrum von Spezialisten ambulant behandeln lassen. „Wir sind sehr stolz darauf, in Augsburg dieses runde Jubiläum feiern zu können! Als spezialisierte ambulante Wundbehandlung konnten wir in diesen 10 Jahren allein an diesem Standort bereits über 70.000 Wunden erfolgreich behandeln.“ so André Lantin, Geschäftsführer und Gründer der WZ-WundZentren GmbH.


Patient im Mittelpunkt


Die WZ-WundZentren sind Spezialpraxen mit höchsten hygienischen und fachlichen Standards, in denen ausschließlich Patienten mit chronischen und/oder schwer heilenden Wunden versorgt werden. Die spezialisierte Pflegefachkraft und Leitung des WZ-WundZentrum, Heidi Jodl, nimmt sich mit ihrem Team ausreichend Zeit für die umfangreiche Pflegeanamnese, Beratung, Behandlung ihrer Patienten. Schon von Beginn an ist Jodl im WundZentrum tätig und hat eine enge Zusammenarbeit und Kooperation mit dem MVZ für Chirurgie und Orthopädie am Vincentinum und dem Facharzt für Chirurgie, WTcert und AZMW (akademisch zert. Wundmanager) nach Kammerlander, Dr. med. Jan Bühring als ärztlichen Partner, geschlossen. Ebenfalls konnten wir eine enge Zusammenarbeit mit der Klinik Vincentinum Augsburg erfolgreich aufbauen, so Jodl.


Für die Behandlung von chronischen Abszessen, wie beispielsweise Akne inversa und andere Akne-Formen, wird seit 2017 die innovative lAight-Therapie in Augsburg ergänzend angeboten.

Oberstes Ziel der Behandlung im WZ-WundZentrum ist es, ein schnelles Abheilen der Wunden und dadurch ein beschwerdefreies Leben der Patienten zu ermöglichen. Dabei hat jeder, auch gesetzliche Versicherte, einen Versorgungsanspruch, wodurch die Krankenkassen die Leistungen erstattet. Hervorzuheben ist hierbei, dass seit vielen Jahren eine sehr erfolgreiche und enge Zusammenarbeit mit der AOK Bayern besteht um den Patienten eine bestmögliche, umfangreiche Versorgung anbieten zu können.

Weitere Informationen zu Leistungen und Kontaktmöglichkeiten für die Terminvereinbarung am Standort in Augsburg finden Sie unter https://www.wundzentren.de/augsburg

Über die WZ-WundZentren GmbH
Seit 2008 konnten mit dem bewährten Behandlungskonzept der WZ-WundZentren bereits über 30.000 Patienten an 22 Standorten in Deutschland erfolgreich behandelt werden. Durchschnittlich leiden die Patienten bereits über zwölf Monaten unter ihrer chronischen oder schwer heilenden Wunde. Bei einem Großteil der Patienten konnte unter der Behandlung in einem der WZ-WundZentren ein Wundverschluss in weniger als vier Monaten erreicht werden. Für die Betroffenen bedeutet dies das Ende einer oft jahrelangen Behandlungs­odyssee und eine erhebliche Verbesserung ihrer Lebensqualität.

Die WZ-WundZentren GmbH mit Sitz in Düsseldorf ist ein Unternehmen der recucare Gruppe.

Weitere Informationen unter www.wundzentren.de