Ihr Termin

Um Ihnen den Weg zu uns und Ihre Behandlung bei uns zu erleich­tern, haben wir die wich­tigs­ten Informationen rund um die Behandlung bei uns für Sie zusam­men­ge­fasst!

Terminvereinbarung

Wir möch­ten alles dafür tun, Ihre Behandlung in unse­rem WZ-WundZentrum so ange­nehm wie mög­lich zu gestal­ten. Hierzu gehört zuerst ein­mal eine kur­ze Wartezeit. Deshalb möch­ten wir Sie bit­ten tele­fo­nisch einen Termin mit uns zu ver­ein­ba­ren!

Ihr Termin im WZ-WundZentrum

Sie müs­sen bei die­sem Termin nicht nüch­tern sein. Beachten Sie bit­te bei der Wahl Ihrer Bekleidung, dass die Wunde für eine Untersuchung leicht zugäng­lich sein soll­te.

 

Bitte brin­gen Sie mit:
  • Alle aktu­el­len Befundergebnisse (Arztbriefe) – nach Möglichkeit in Kopie für unse­re Unterlagen
  • Ihre Versicherungskarte
  • Liste der von Ihnen aktu­ell ein­ge­nom­me­nen Medikamente mit Dosierung
  • Entlassungsbrief Ihres letz­ten Krankenhausaufenthalts (bzgl. Ihrer Wunde)
  • Entlassungsbrief Ihres letz­ten Krankenhausaufenthalts (bzgl. Ihrer Wunde)
  • Falls vor­han­den:
    Marcumarausweis, Allergieausweis, Diabetikerausweis (bei Insulintherapie: Name und Dosierung des ver­ab­reich­ten Insulins)
    Befunde und Bilder bzgl. Ihrer Wunde (Blutbefunde, CT, arte­ri­el­le Doppleruntersuchung, MRT, Röntgen, Ultraschall)
    Informationen über bis­he­ri­ge Wundtherapie
    Wunddokumentation / Fotodokumentation (soweit vor­han­den)

Wir freu­en uns, Sie bei uns begrü­ßen zu kön­nen!
Und wir ver­si­chern Ihnen, dass wir als abso­lu­te Wundbehandlungsspezialisten ALLES dafür tun wer­den, Ihre Wunde in mög­lichst kur­zer Zeit erfolg­reich zu behan­deln!

Hier bekom­men Sie eine Übersicht unse­rer aktu­el­len Standorte: http://www.wundzentren.de/wundzentren/standorte/.