Fortbildungen und Weiterbildungen im Wundmanagement

Ob Inhouse Schulung oder Bedside Teaching – wir schu­len indi­vi­du­ell und ganz nach Ihrem Bedarf. Neben bereits vor­be­rei­te­ten Fortbildungen und Weiterbildungen im Wundmanagement, gehen wir für Inhouse Schulungen ganz auf Ihre indi­vi­du­el­len Wünsche ein.
Hier fin­den Sie einen Auszug unse­rer Themen:
  • Wundauflagen – Theorie und Praxis
  • Grundlagen des Wundmanagements
  • Grundlagen des Wundmanagements – Aufbauseminar
  • Der Verbandwechsel – Workshop
  • Faszination Haut – Aufbau, Funktion und Pflege
  • Expertenstandard – Pflege von Menschen mit chro­ni­schen Wunden
  • Wunden sicher doku­men­tie­ren – Wundbeurteilung & Dokumentation
  • Möglichkeiten der Kompression – Theorie und Praxis
  • Dekubitus ver­mei­den – Neues aus dem Expertenstandard
  • Die häu­figs­ten Wundtypen – Diagnostik und Kausaltherapie
  • Das Diabetische Fußsyndrom
  • Der Dekubitus
  • Das Ulcus cru­ris veno­sum
  • Durchführung der Wundbehandlung – Theorie und Praxis
Bedarfsanalyse für Inhouse Schulungen Sie wün­schen ein indi­vi­du­el­les Angebot für Ihre Weiterbildung im Wundmanagement? Dann schrei­ben Sie uns eine Nachricht mit den fol­gen­den Informationen:
  • Zielgruppe/Was sind die Vorkenntnisse, wie ist der Ausbildungsstand der Teilnehmer?
  • Inhalte der Schulung/Wie soll das Lernziel kon­kret aus­se­hen?
  • Wie vie­le Teilnehmer sol­len geschult wer­den?
  • Region/Wo soll die Schulung statt­fin­den?
  • Welchen zeit­li­chen Umfang soll die Schulung haben?
  • Gibt es in Ihren Räumlichkeiten einen geeig­ne­ten Bereich (Projektionsfläche für Beamer z.B.), in dem unge­stört eine Schulung statt­fin­den kann?
Wir freu­en uns über Ihre Nachricht!