Die Aka­de­mie

Wei­ter­bil­dun­gen in der Wund­ver­sor­gung

 

Unse­re Aka­de­mie hat sich aus der Fach­kom­pe­tenz und Erfah­rung der WZ®-WundZentren ent­wi­ckelt. Unser Ziel ist es im Rah­men von Fort­bil­dun­gen, Work­shops, Trai­ning und Wei­ter­bil­dun­gen in der Wund­ver­sor­gung die Kom­bi­na­ti­on aus Theo­rie und Pra­xis anschau­lich zu ver­mit­teln.

Frau Schu­bert ist exami­nier­te Gesund­heits- und Kran­ken­pfle­ge­rin, Zer­ti­fi­zier­te Wund­ma­na­ge­rin ZWM® Aka­de­mie Kam­mer­lan­der und Pfle­ge­the­ra­peu­tin Wun­de ICW. Nach mehr­jäh­ri­ger Tätig­keit als Wund­ma­na­ge­rin im WZ® – Wund­Zen­trum Mün­chen und Düs­sel­dorf ist sie seit 2015 als Fort­bil­dungs­re­fe­ren­tin für unse­re Aka­de­mie ver­ant­wort­lich.

In den Pra­xis Work­shops und Trai­nings arbei­ten wir unter ande­rem mit model­lier­ten Sili­kon Wun­den, um eine pra­xis­na­he Übungs­mög­lich­keit anzu­bie­ten. Ob pro­fes­sio­nel­le Wund­rei­ni­gung, moder­ne Wund­be­hand­lung bei ent­zün­de­ten, nekro­ti­schen oder tie­fen Ulzera­tio­nen oder auch die Wund­ver­sor­gung nach OP oder bei bestehen­der Naht­de­his­zenz. Unse­re Übungs­mo­del­le spie­geln typi­sche Wund­ar­ten und Ver­sor­gungs­si­tua­tio­nen im Bereich des Wund­ma­nage­ments wie­der. Auch beim Anle­gen eines Kom­pres­si­ons­ver­ban­des haben Sie die Mög­lich­keit mit Hil­fe eines Druck­sen­sors die gewi­ckel­te Kom­pres­si­ons­klas­se zu über­prü­fen.

Bei jeder Fort­bil­dung erhal­ten Sie außer­dem ein hoch­wer­ti­ges DIN A4 Skript.

Hier geht’s direkt zur Online Anmel­dung