Ihre Vor­tei­le in einer Koope­ra­ti­on mit unse­ren Wund­Zen­tren

Unter­stüt­zung bei der Wund­ver­sor­gung durch exami­nier­te Gesund­heits- und Krankenpfleger/innen mit einer umfas­sen­de Zusatz­qua­li­fi­ka­ti­on in der Wund­be­hand­lung in Zusam­men­ar­beit mit spe­zia­li­sier­ten Fach­ärz­te

Unser Leis­tungs­an­ge­bot rich­tet sich an rund 3 Mil­lio­nen Betrof­fe­nen in Deutsch­land, die von Wund­hei­lungs­stö­run­gen unter­schied­lichs­ter Art (etwa Ulcus Cru­ris, DFS, Deku­bi­tus, Akne inver­sa, post­ope­ra­ti­ve Wun­de) und Ursa­chen (ins­be­son­de­re Gefäß- und Stoff­wech­sel­krank­hei­ten, Immo­bi­li­tät und Auto­im­mun­erkran­kun­gen) betrof­fen sind

Ihre Vor­tei­le als nie­der­ge­las­se­ner Arzt

  • Ver­la­ge­rung von auf­wän­di­gen und kom­pli­zier­ten Ver­sor­gun­gen in das Wund­Zen­trum
  • Ver­sor­gung von Pati­en­ten mit mul­ti­re­sis­ten­ten Kei­men in unse­ren, spe­zi­ell dafür aus­ge­stat­te­ten Räum­lich­kei­ten
  • Über­nah­me aller not­wen­di­gen Ver­ord­nungs- und Koor­di­na­ti­ons­leis­tun­gen der benö­tig­ten Gesund­heits­dienst­leis­tun­gen für die erfolg­rei­che Wund­be­hand­lung
  • Stär­kung der inter­dis­zi­pli­nä­ren und trans­sek­to­ra­len Zusam­men­ar­beit
  • Image­ge­winn durch eine erhöh­te Pati­en­ten­zu­frie­den­heit und Ver­bes­se­rung der Lebens­qua­li­tät Ihrer Pati­en­te
  • The­ra­pie­pla­nung und umfas­sen­de Ver­laufs­do­ku­men­ta­ti­on, wel­che wir Ihnen ger­ne elek­tro­nisch oder per Post zu Ver­fü­gung stel­len

Ger­ne stel­len wir Ihnen in einem per­sön­li­chen Gespräch unser Kon­zept detail­liert vor. Wir freu­en uns über Ihre Nach­richt.